Nazis, die zweite!

aus der taz:

Totschlagprozess in Leipzig
Neonazi, aber nicht fremdenfeindlich?

In Leipzig beginnt der Prozess gegen einen Neonazi, der den Iraker Kamal Kilade getötet haben soll. Trotz Hakenkreuz-Tattoos sehen die Ermittler kein ausländerfeindliches Motiv.

VON WOLF SCHMIDT

weiter geht es hier: http://taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/neonazi-aber-nicht-auslaenderfreindlich/

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf „Nazis, die zweite!“


  1. 1 Civetta 18. Juni 2011 um 13:08 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.