sind wir mal gespannt

gefunden auf der facebookseite von B.A.F.F. aus dem neuen koalitionsvertrag bremen:

„Das Land Bremen wird sich bei der Innenministerkonferenz dafür einsetzen, den Umgang mit der so genannten „Gewalttäterdatei Sport“ unter Berücksichtigung der Rechtschutzinteressen von Betroffenen neu zu gestalten. Betroffene sollen zukünftig über eine Aufnahme in die Datei informiert werden. Die Kriterien, die zur Aufnahme in und Löschung aus dieser Datei führen, müssen transparent sein.“

hier das ganze schriftstück: koalitionsvertrag bremen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email