Archiv für Juli 2011

manche wissen mehr…

wer gesichtserkennung beim fussball nicht will, bleibt am besten zuhause, aber kein problem, die saison ist ohnehin schon gelaufen!
und wenn gar nix mehr geht, einfach mal die flucht ergreifen. ;)

als ergänzung der text der supporters ka.

anche 10 anni dopo: CARLO VIVE!

hier die anderen teile

dein freund und helfer, die 3.

habe ich mich vor kurzem noch über die übung der bremer polizei ausgelassen, scheinen es die kollegen in österreich noch ein wenig toppen zu wollen:

Polizisten bei Ausbildungskurs verletzt

Stereotypisch Polizei

Wie wir schon hier auf die Kampagne aufmerksam gemacht haben,schreibt jetzt auch die Jungle World etwas zu den geistigen Ausfällen Bremer JungpolizistInnen.
hier gehts zu dem Artikel !

(gem)einsame erklärung zu manuel neuer

bajuwarische weisheiten

manchmal machen es einem die menschen aber auch verdammt schwer, das man nicht in das allgemeine bashing mit einsteigt.

love the rain!

was soll man viele worte verlieren, wenn bilder einfach mehr sagen:

aber ein paar will ich dann doch noch schreiben. es war wieder toll, auch wenn es anders verlief als vielleicht geplant. daher erst einmal ein ganz großes danke an die hafenklang hedonisten, welche uns ein wunderbares camp bereitet haben. den rotzigen beatz für tolle musik auf der tanz- und schlammwiese. und sowieso allen, die das ganze wieder mal möglich gemacht haben!

p.s. kein dank geht an den pastafari-stand, lernt kochen!